Stillberatung

Stillen

befriedigt Hunger nach Nahrung und Nähe und ist eine der ältesten und natürlichsten Ernährungsformen für Babys. Obwohl das ein ganz natürlicher Vorgang ist, klappt es leider nicht immer reibungslos. Je schneller auf Stillprobleme reagiert wird, desto leichter und auch einfacher sind sie zu oft beheben.

Bei Stillschwierigkeiten wie Milchmangel, Milchstau, Schmerzen oder unruhigen Nächten nehme ich mir Zeit für Sie und bringe verschiedene Hilfmittel, sowie Zeit und viel Erfahrung mit.

Flaschennahrung

Es gibt Situationen, in denen Stillen aus kindlicher oder mütterlicher Ursache nicht möglich ist. Sollten Sie sich bereits nach der Geburt (oder erst nach einer langen Stillbeziehung) entscheiden, mit dem Stillen aufzuhören, kann ich Sie kompetent beraten. Mit Ihnen zusammen werde ich herausfinden, was für Sie und Ihr Baby das Beste ist.

B(r)eikost

Im Alter von 5 - 6 Monaten ist oft der günstigste Zeitpunkt, um Ihr Baby mit dem Essen von fester Kost vertraut zu machen. Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie gerne meine Hilfe in Anspruch nehmen.

Anmerkung:

Ihre Krankenkasse oder Privatversicherung übernimmt die Kosten für 8 persönliche oder wahlweise auch telefonische Stillberatungen.